Stammesversammlung 2015

Am Samstag den 28.02.2015 trafen sich kleine und große Pfadfinder mit den Elternvertretern zur Stammesversammlung. Die Stammesversammlung dient den Pfadfindern als Gremium, das über das Programm und die Rahmenbedingungen des nächsten Jahres entscheidet. Stimmberechtigt sind sowohl die Gruppenleiter wie auch die gewählten Gruppensprecher und Elternvertreter.

Nachdem vielerlei Berichte vom Vorstand, der Kasse und den Kassenprüfern gehört wurden und alle Fragen beantwortet waren, wurde der alte Vorstand entlastet.

Bei der diesjährigen Stammesversammlung standen wie so oft Wahlen an. Daniela Overkamp wurde als Kuratin wiedergewählt. Ebenso wurden Simon Lücke und Jutta Storck wieder als „Leiter im Vorstand“ bestätigt. Lars Richter wurde von Tobias Middendorf abgelöst.

Auch in der Öffentlichkeitsarbeit fand eine Neubesetzung statt. Nach Corinna Overkamp ist nun Jonas Heeke zum Öffentlichkeitsarbeitsreferenten ernannt worden.

Das Material bleibt in den treuen Händen von Nils Elfers und Joshua Koc. Markus Völker steht weiterhin zum Amte des Kassenreferenten bereit und führt seine Tätigkeit fort.

Die schneidende Kälte im Zelt wurde durch das Verteilen von Decken, heißen Getränken und leckersten Kuchenspenden erträglicher gestaltet.

Das besondere an dieser Stammesversammlung war, dass sie erstmals im Zelt an der Pfadfinderhalle in Hollich abgehalten wurde.

In kleinerer Runde wurde das Jahr noch am Lagerfeuer reflektiert, gemeinsam gekocht und übernachtet. Am nächsten Morgen starteten die letzten verbleibenden Teilnehmer von der Gastlichkeit der Halle in ein ungewiss wechselhaftes Münsterländer Wetter.